Drei Ritter Bote

Unser neuer Gemeindebrief ist da!

Mit diesem Heft fängt etwas Neues an. Lange haben wir beraten und geplant, nun ist es so weit: Der "Drei Ritter Bote", der gemeinsame Gemeindebrief für Altenmedingen, Bienenbüttel und Wichmannsburg ist da! Nachdem wir unsere Zusammenarbeit in den letzten Jahren immer weiter intensiviert haben, war dieser Schritt für viele längst überfällig. Für andere schwingt Wehmut mit in diesem Neuanfang.

Uns als Redaktionsteam liegt es am Herzen, Sie auch weiterhin so gut wie möglich über alles Wichtige aus Ihrer Gemeinde zu informieren. Zugleich wollen wir die Lektüre für Sie noch schöner und interessanter machen. So wird jede Ausgabe ein Thema haben, das wir auf den ersten Seiten ausführlicher beleuchten.

Wenn Sie Anregungen, Fragen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge für den neuen Boten haben, wenden Sie sich gerne an uns. Für Rückmeldungen sind wir Ihnen sehr dankbar! Melden Sie sich einfach direkt bei Pastor Renald Morié oder wenden Sie sich an unsere Kirchenbüros. (Kontakte siehe unten)

Wer steckt hinter diesem Gemeindebrief?

Unser Redaktionsteam setzt sich aus zehn Menschen aus allen drei Gemeinden zusammen:

  • Christine Oehlmann aus Bienenbüttel
  • Michael Jorek, Quinn Ephrem Lammersmann und Volker Beye aus Wichmannsburg
  • Sigrid Voigts und Vera Herrmann aus Altenmedingen
  • Renald Morié, Tobias Heyden und Manuel Ziggel als Pfarrteam
  • Juliane Richter, die das Heft gestaltet

Uns verbindet, dass wir gerne mit Themen, Texten und Bildern arbeiten.

Geht es Ihnen genauso, und haben Sie Lust bekommen mitzumachen?

Dann sprechen Sie uns gerne an!

Austräger*innen

Vielen Dank den Menschen, die unseren Boten viermal im Jahr an alle Haushalte der Kirchengemeinden verteilen!

Haben Sie Zeit und Lust, uns beim Austeilen der Gemeindebriefe zu unterstützen? Dann melden Sie sich gerne in den Kirchenbüros! 

Redaktionsschluss

Artikel, Themenvorschläge und Wünsche schicken Sie bitte bis

20. Januar 2023

per Mail an Pastor Renald Morié (Kontakt siehe unten)

Kontakt

Redaktionsleitung

Pastor Renald Morié